Home arrow Wettkämpfe arrow 2008 arrow Essener Laufcup
4.Essener Laufcup Drucken

04.01.2008

Sollten wir am 4.Essener Laufcup teilnehmen?

 (Abstimmung im USER-MENU)

 

Um am Essener Laufcup teilnehmen zu können ist es erforderlich den Namen „Essen“ in unserer Lauftreffbezeichnung mit aufzuführen!

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich!

(falsch: „Ruhrrunner“, richtig: „Ruhrrunner Essen“)

 

 

Mit dem Pollenpowerlauf am 9. März 2008 in Essen-Kupferdreh wird der Wettbewerb des Essener Laufcups in seiner 4. Auflage eröffnet. Der Wettbewerb erstreckt sich über 6 Läufe, die im Rahmen einer interaktiven Umfrage gewählt wurden. Wie im Vorjahr wird es 6 Kategorien mit je 5 Siegerinnen geben. Die Teilnahmebedingungen und das Punktesystem bleiben unverändert. Am 23 Februar 2008 werden die Siegerinnen und die Sieger im Wettbewerb des 3. Laufcups im Rahmen des 2. Laufes der TUSEM-Waldlaufserie geehrt. Auch die Läuferin und der Läufer des Jahres 2007 in Essen werden im Rahmen dieser Veranstaltung besonders geehrt.

 

Siegerinnen und Sieger im Wettbewerb des 3. Essener Laufcups

Klaudia Bruns, Brigitte Böhnke und Claudia Cornapp (Borbecker Raketen)…

 

 

Felicitas Vielhaber und Ulla Wirtz-Fischer (TUSEM Essen)
Ina Tillmann (BSG Sparkasse Essen)
Heide Götz (TLV Germania Überruhr)
Monika Heuer (TVE Burgaltendorf)

Khalid Ghazi, Rahmani Abdelbbar, Jürgen Krause, Prof. Heinrich Seegenschmiedt, Frank Weigang, Wolfgang Filmer und Leonhard Doetsch (TUSEM Essen)
Muharrem Yilmaz und Marc Andre’ Ocklenburg (Ayyo Team Essen)
Björn Pelzer (o. V.)
Heinz-Holger Haupt (TC Essen 84)
Bernd Ströttchen (o. V.)
Harald Klaus (LAV Essen)
Wolfgang Liefering (KG Wanderfalke Essen)

Wertungsläufe des 4. Essener Laufcups 2008

1. Pollenpowerlauf, 09.03.2008
2. Gerscheder Waldlauf, 26.04.2008
3. Essener Stadtlauf, (Termin noch nicht bekannt)
4. Isenburglauf, 12.09.2008
5. Seelauf (14,2 Km), 03.10.2008
6. A. B. Gedächtnislauf, 29.11.2008

 

Wettbewerbsmodus des 3. Essener Laufcups 2007

 

1. Wertungsklassen: MÄNNER, FRAUEN, MÄNNER-MASTERS (ab M40), FRAUEN-MASTERS (ab W40), SENIOREN (ab M 60) und SENIORINNEN (ab W60) ohne Altersklassenwertung.

2. Teilnahme: An diesem Wettbewerb kann jeder/jede teilnehmen, der/die in einem Essener Laufverein/Lauftreff Mitglied ist oder nachweislich aus Essen kommt. Alle Läufer/innen, die ohne Verein starten, müssen unbedingt "Essen" als Verein angeben, damit ihre Ergebnisse in der Wertung erfasst werden können.

3.  Gleichstand: Bei Gleichstand (Punkte) wird die Anzahl der bestrittenen Wettkämpfe im Cup-Wettbewerb berücksichtigt. Den Vorteil bekommt der/die Läufer/in mit den wenigsten Teilnahmen. Bei doppeltem Gleichstand (Punkte und Anzahl der Teilnahmen) entscheidet die Altersklasse bzw. das Alter der Teilnehmer. Den Vorteil bekommt der/die ältere Läufer/in, sonst gilt die mehfache Belegung der Plätze in der Gesamtauswertung.

4.  Wertungspunkte:

Platzierung / Punkte

1

15

2

12

3

10

4

7

5

6

6

5

7

4

8

3

9

2

10

1

5.  Wertungsläufe: Es werden nur die Hauptläufe ausgewertet.

6. Siegerehrung: Es werden die ersten 5 in jeder Kategorie geehrt.


Bemerkung: Es ist möglich, dass einige Sponsoren diesen Wettbewerb mit lukrativen Sachpreisen unterstützen. Es lohnt sich also dabei zu sein.

 

 


Zu Favoriten hinzufügen (5) | Artikel zitieren

Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben.
Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

Powered by AkoComment Tweaked Special Edition v.1.4.6
AkoComment © Copyright 2004 by Arthur Konze - www.mamboportal.com
All right reserved

 
< zurück   weiter >

Sponsoren

  


Wetter

© 2018 www.ruhrrunner.com
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.