Home arrow Wettkämpfe arrow 2008 arrow OTV-Meile
16.02.2008 - OTV- Meile Drucken

16.02.2008

 

Volkslauf mit Walking in Oberhausen

 

Veranstalter: Oberhausener Turnverein

 

Strecke: Befestigte Waldwege mit leichten Steigungen, nicht amtl. vermessen.

 

 

 

War das „schattig“ heute!

Ich hatte meiner Schwägerin und meinem Schwager versprochen, sie bei ihrem zweiten Wettkampf über die Langdistanz, von 4 Kilometern zu unterstützen.

Danach wurde noch der Hauptlauf über 10,1 km gestartet, an dem die meisten von uns teilnehmen wollten….

 

 

Ausgestattet mit dicken Socken, langer Hose und Winterlaufdress begann ich diesen Wettkampf.

Kurz vor dem Start schloss uns sich noch Heike an, die sich genötigt von ihrem Mann, dieser Veranstaltung nicht entziehen konnte.

Wir begaben uns in der Startaufstellung gleich nach hinten, um später im Rennen, dieses von hinten aufrollen zu können.

Der Startschuss fiel und als erstes musste eine Platzrunde gelaufen werden. Bereits hier war zu erkennen wer bereits Erfahrung bei einem Wettbewerb sammeln konnte und wer nicht.

In der ersten Kurve wurde der Belag gleich matschig und wie es guten Läufern ansteht ist dies sicherlich kein Grund einen Umweg zu laufen. Ganz anders bei meinen Mitläufern und mir.!

Die guten Schuhe könnten doch von unten verdrecken, vielleicht sogar die Hose einen Spritzer abbekommen. Jeder Pfütze wurde also ausgewichen und es war noch genug „Puste“ vorhanden sich über die schlechten Platzverhältnisse zu beschweren.

 


 

Nach Meter 350 wurde es dann ganz klar, die bis jetzt gelaufene Zeit von 6:00 min/km war zu schnell. Ein wenig natürliches Rouge zeigte sich im Gesicht und wir mussten das Tempo verlangsamen.

Dann ging es mit 7:10 min/km weiter bis zum Ende.

Heike und mein Schwager hatten sich nach ca. 1 Kilometer ein wenig abgesetzt und erreichten das Ziel in einer für sie mehr als hervorragenden Zeit von 24 Minuten.

Wir kamen ein wenig danach an, hatten dafür aber den größeren Applaus.

 Euer Lauffreund

Volker

 

 

Im 10,1 Kilometer- Lauf wurden hervorragende Zeiten erzielt.

Hier die Zeiten:

 

4000 Meter

       

Name

AK

AK-Pl.

Zeit

Pace

Braam, Heike

W40

7.

0:24:42

06:10

Wenzel, Ingo

M40

9.

0:24:43

06:11

Wenzel, Helena 

W40

8.

0:29:31

07:23

Klingebiel, Volker

M45

9.

0:29:32

07:23

         

10000 Meter

       

Name

AK

AK-Pl.

Zeit

Pace

Schmalt, Peter

M40

31.

0:51:33

05:06

Braam, Claus

M35

20.

0:51:34

05:06

Reichard, Werner

M50

18.

0:52:47

05:14

Bajohr, Andreas

M40

33.

0:53:20

05:17

Klingebiel, Sabine

W50

7.

0:59:52

05:56

Zahn, Mareike

F

10.

1:01:42

06:07

Schranz, Jörg

M40

38.

1:01:44

06:07

 

 

Bei der 18. Auflage der OTV-Meile (10,1 km) in Oberhausen kam Muharrem Yilmaz (Ayyo Team Essen) bei sonnigem Wetter aber kalten Temperaturen auf den 2. Platz im Gesamteinlauf der Männer in 35:13 min (1. M35). Der Sieg ging an den z. Zt. starken Duisburger Magnus Kreth (LC Duisburg), der für die gleiche Distanz 32:43 min benötigte. Bei den Frauen belegte Birgit Stolle (TUSEM Essen) den 3. Platz in der W 45 in 54:07 min.

Im Vorlauf über 4000 m gab es starke Leistungen zu vermelden, die mit 3 Altersklassensiegen belohnt wurden. Daniela Pohl (FC Stoppenberg LT, W 40) siegte in 17:53 min, Jürgen Schlitzkus (FC Stoppenberg LT, M 65) in 19:08 min und Frank Draganski (TVK 1877 Essen) in 15:27 min.

 


Zu Favoriten hinzufügen (5) | Artikel zitieren

Artikel kommentieren
RSS Kommentare

Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben.
Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.

Powered by AkoComment Tweaked Special Edition v.1.4.6
AkoComment © Copyright 2004 by Arthur Konze - www.mamboportal.com
All right reserved

 
< zurück   weiter >

Sponsoren

  


Wetter

© 2018 www.ruhrrunner.com
Joomla! is Free Software released under the GNU/GPL License.